Zuckerweckerl / Zuckerflesserl

Eines der Lieblingsweckerl meiner Kinder. Einfach und schnell zubereitet. Ohne Zucker lassen sie sich auch gut einfrieren und bei Bedarf rausnehmen. Ebenfalls habe ich diesen Teig schon als Osterkipferl aufgearbeitet.

Vorteig

  • 100g Mehl (W700/550)
  • 100g Milch
  • 3g Germ

Alle Zutaten vermischen und bei Zimmertemperatur ca. 9 Stunden abgedeckt stehen lasse.

Hauptteig

  • gesamter Vorteig
  • 400g Mehl
  • 70g Zucker
  • 10g Rum
  • 160g Milch (22°C)
  • 60g Butter (Zimmertemperatur)
  • evtl 50g Rosinen

Alle Zutaten zu einem glatten Teig auskneten, danach 30 Minuten reifen lassen. Anschließend Stücke mit 75 Gramm abstechen und zu Kugeln schleifen. Teig kurz entspannen lassen. Zu Flesserln formen leicht mit Wasser besprühen und eine weitere halbe Stunden reifen lassen.

Finish

  • Ei-Milch Gemisch
  • Hagelzucker

Nach der Gare mit einem Gemisch aus Ei und etwas Milch bestreichen und mit Hagelzzucker bestreuen.

Backen

180°C Ober-Unterhitze, ca 14 Minuten

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s