Buttermilchbrot

Da ich mir viel zu viel Buttermilch letztens besorgt habe, habe ich gleich noch ein Brot damit gebacken.

Hauptteig

  • 585g Weizenmehl (W700/550)
  • 205g Wasser
  • 200g Buttermilch
  • 12g Salz
  • 0,5g Germ (Hefe)

Zubereitung

Die Zutaten zu einem homogenen Teig vermengen und bei Raumtemperatur reifen lassen. Dabei alle 8 Stunden dehnen und falten. Anschließend zu einem Laib verarbeiten und im Simperl 45 Minuten gehen lassen. Auf dem Backstein bei 220°C fallend auf 190°C ca 45 Minuten backen.

Anmerkung

Dieses Brot ist die ideale Grundlage für belegte Brote.

Rezept stammt von Lutz Geissler („Brot backen in Perfektion“), der es jedoch im Brottopf gebacken hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s