Emmer-Mischbrot

Nachdem ich jetzt eine Getreidemühle besitze steigt der Vollkornanteil in unseren Gebäcken. Die Kinder wünschten sich jedoch ein weiches Brot. Das Resultat war ein Mischbrot, halb Emmer-Vollkornmehl, halb Roggenmehl mit zwei Sauerteigen.

Roggensauerteig TA200

  • 10g Roggenanstellgut
  • 85g Roggenmehl R960
  • 85g Wasser

Per Hand mischen und bei 26-28°C 16 bis 18 Stunden gären lassen

Weizensauerteig TA150

  • 5g Weizensauerteig
  • 90g Weizenmehl W700
  • 45g Wasser

Ebenfalls per Hand vermischen. Garzeit 12 bis 14 Stunden bei 26-28°C

Hauptteig

  • 180g Roggensauer
  • 135g Weizensauer
  • 360g Emmer-Vollkornmehl
  • 360g Roggenmehl R960
  • 570g Wasser
  • 18g Salz
  • 12g gemischte Brotgewürze gestoßen
  • 10g Gerstenmalz
  • 5g Germ (Hefe)
  1. Alle Zutaten 9 Minuten mischen (7 Minuten langsamste Stufe, 2 Minuten etwas schneller)
  2. 20 Minuten Teigruhe im Kessel
  3. Aufarbeiten zu einem Wecken
  4. Ruhe im bemehlten Simperl für ca 45 Minuten (Gare beachten)

Backen

  • auf Stein (gut vorheizen)
  • 250° fallend auf 190°C
  • Schwaden für 3 bis 5 Minuten
  • Backdauer 70 Minuten

2 Gedanken zu “Emmer-Mischbrot

  1. Hallo Chris, habe ja Deinen Blog über deinen Beitrag auf FB kennengelernt und gleich dieses Brot nachgebacken. Es schmeckt mir ausgezeichnet, die Kruste ist krachend und die Krume fluffig, durch die Gewürze hat es einen wunderbaren Geschmack😍😍😍 werde bestimmt noch mehr von Deinen Rezepten testen, vielen Dank! Matta

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s