Wiener Mohnbeugerl

Mohnbeugerl sind in Österreich in nahezu jeder Bäckerei erhältlich. Charakteristisch ist die markante und großzügige Fülle. Auch mit Nuss oder Marzipan ein Genuss.

Rezept für 20 Stück:

Vorteig

  • 180g Weizenmehl W700
  • 120g Milch 
  • 0,5g Germ (Hefe)

10 Stunden zugedeckt bei 26°C

Hauptteig

  • gesamter Vorteig
  • 380g Weizenmehl W700
  • 100g Butter (Zimmertemp.)
  • 80g Milch
  • 60g Rohrzucker
  • 10g Salz
  • 4 Dotter
  1. Alle Zutaten langsam mit der Küchenmaschine 5 Minuten mischen
  2. 20 Minuten Ruhe
  3. 50g Teigstücke auswiegen
  4. Teiglinge rund schleifen und leicht bemehlen
  5. 1 Stunde Ruhe

Füllung

  • 340g Milch
  • 300g Mohn gemahlen
  • 120g geriebene Butterkekse, Biskotten oder dgl
  • 120g Zucker
  • 10g Zimt
  • Mark einer Vanilleschote
  • 40g Rum
  • 20g Honig
  • 50g Marillenmarmelade
  1. Milch in einem kleinen Kochtopf erwärmen
  2. restlichen Zutaten einrühren
  3. Masse zugedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
  4. Füllung in 20 gleiche Stücke aufteilen

Formen

  1. Teiglinge mit dem Nudelholz zu dünnen Ovalen ausrollen (ca 15x10cm)
  2. Füllung als kleine dicke Wurst mittig plazieren
  3. Fest von allen Seiten andrücken und kurz einmal rollen (etwas spitz zulaufend)
  4. mit dem Schluss nach unten abknicken und auf ein Lochblech oder Backblech ablegen
  5. Abstreichen mit verquirltem Dotter
  6. Gare für weitere 30 Minuten

Backen

  • 20 Minuten
  • 200°C Ober-Unterhitze
  • leicht geöffnete Backofentür (Essstäbchen oder dgl dazwischen klemmen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s