Buttertoast

Mein kleines Töchterchen isst am liebsten morgens ein Toastbrot. Natürlich geht das nicht jeden Tag, aber hin und wieder bekommt sie natürlich das gewünschte.

Vorteig

  • 120g Weizenmehl W700/550
  • 120g Wasser
  • 4g Germ/Hefe
  • 4g Salz

Alle Zutaten einfach vermischen. Danach den Vorteig ca 3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen!

Hauptteig

  • gesamter Vorteig
  • 540g Weizenmehl W700/550
  • 255g Wasser
  • 70g Butter (Zimmertemperatur)
  • 10g Salz
  • 10g Gerstenmalz (Alternative: Honig)
  • 8g Zucker
  • 9g Germ/Hefe

Alle Zutaten 3 Minuten langsam und 7 Minuten etwas schneller auskneten. Zugedeckt im Kessel 20 Minuten rasten lassen.  Teig in drei bis vier gleich große Stücke teilen. Diese lang wirken und nebeneinander in eine gefettete Kastenform setzen, alternativ Stränge formen und verdrehen (Twistmethode). Zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen (Gare kontrollieren) . Leicht mit Wasser besprühen um ein austrocknen der Kruste zu verhindern!

Backen

  • 200°C
  • 40 Minuten
  • Gut vor dem backen besprühen
  • wenn die Kruste zu dunkel werden sollte, mit Folie abdecken

Größe

Der Teig reicht für 1 Kilo Toastbrot. Ich verwende eine 25×9 Zentimeter große Kastenform.

Schwierigkeit

 

 

Zeitaufwand

 

Tipp

Schneiden Sie das Toastbrot in Scheiben und frieren es ein. In einem Toaster wird es in Sekunden wieder frisch ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s