Baton (Sowjetunion/Russland) – Батон

Das Baton ist DAS sowjetische Brot schlechthin. Auch heute ist es in Russland nicht wegzudenken. Ein superweiches Weißbrot mit einer leichten Süße. Leider musste ich mich an dieses Ergebnis erst herantasten, da alle Rezepte nicht 100%ig gepasst haben. Jetzt bin ich mit dem Geschmack und der Konsistenz voll zufrieden. Für mich der Geschmack des Russlandurlaubes…

Vorteig

  • 225g Weizenmehl W700
  • 150g Wasser
  • 5g Germ/Hefe

Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig per Hand verkneten. Anschließend bei ca 28°C für 4 Stunden gehen lassen!

Hauptteig

  • 380g Vorteig
  • 275g Weizenmehl W700
  • 135g Wasser
  • 20g Zucker
  • 20g Butter
  • 10g Salz

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine 2 Minuten langsam vermischen und anschließend 8 Minuten kräftiger auskneten. Gare im Kessel für 20 Minuten. Beim Aufarbeiten wird der Teig halbiert und zu Wecken aufgearbeitet. Stückgare für 75 bis 90 Minuten im Simperl (Gärkörbchen) und eingelegtem Leinentuch (Ringe der Simperl beim Baton sind nicht erwünscht).

Glanz

Um einen schönen Glanz zu erreichen sind die Brote mit einer Glanzstreiche abzustreichen. Hierfür wird 1 Gramm Erdäpfelstärke mit 5g kalten Wasser klümpchenfrei vermischt und anschließend mit 40g kochenden Wasser aufgegossen.

Bevor das Baton mit 3 Schnitten eingeschnitten wird die Glanzstreiche für eine Minute eintrocknen lassen.

Backen

  • 240°C fallend auf 180°C
  • 25 Minuten
  • Schwaden (nach 10 Minuten ablassen)

 Schwierigkeit

 

Zeitaufwand

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s