Brioche-Striezel

Was gibt es denn besseres als Brioche mit etwas Butter zum Frühstück. (ja zugegeben ich liebe auch Croissants,…). Hier versuchte ich mich erstmals an einem 5er Zopf! Das Rezept stammt ursprünglich von Dietmar Kappl. Ich habe es jedoch etwas an meine Bedürfnisse abändern müssen.

Vorteig

  • 45g Weizenmehl W700
  • 11g Weizengrieß fein
  • 56g Wasser handwarm
  • 0,5g Germ/Hefe

Die Zutaten werden per Hand zu einem homogenen Teil gut verrührt und anschließend für 12 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank gestellt!

Hauptteig

  • Vorteig
  • 180g Weizenmehl W700
  • 20g Rohrzucker
  • 4,5g Salz
  • 1/2 Ei (das Ei wird verquirlt und geteilt, die andere Hälfte verwende ich mit einem Schluck Milch als Abstrich)
  • 25g Joghurt
  • 5g Germ /Hefe
  • Mark einer 1/4 Vanilleschote
  • Abrieb von etwas Orange und Zitrone
  • 45g Butter

Alle Zutaten (außer Butter) werden langsam mit der Küchenmaschine 7 Minuten gemischt. Danach Butter in kleinen Stücken zugeben und etwas schneller 5 Minuten auskneten. Der Teig muss sich vom Kesselrand lösen. Stockgare für 20 Minuten. 5 gleich große Stücke auswiegen und rundschleifen und weitere 20 Minuten Gare. Danach den Teig zu einem Striezel aufarbeiten und auf einem Backblech zur Stückgare stellen, ungefähr 80 Minuten. Kurz vor dem backen den Zopf 2-malig mit einem Gemisch aus Ei und einem kleinen Schluck Milch abstreichen.

Backen

  • 180°C fallend auf 170°C
  • ca 30 Minuten (Bräunung beachten)

Schwierigkeit

 

Zeitaufwand

 

Tipp

Die Stückgare kann auch über Nacht im Kühlschrank erfolgen und am morgen frisch gebacken werden.

2 Gedanken zu “Brioche-Striezel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s