Resteverwertung: Brotchips

Brot ist das Grundnahrungsmittel schlechthin. Zu schade für den Müll…

Heute gibt es eine richtig schmackhafte Verwendung altbackener Baguettes oder ähnlichen Weißbroten.

Zutaten

  • Baguette
  • Natives Olivenöl extra
  • Knoblauch
  • Meersalz
  • Rosmarin (getrocknet und frisch zerstoßen)

Zubereitung

Knoblaub fein hacken, zerreiben und mit einem guten Schuss guten Olivenöl vermengen. Baguettes in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem (Loch-)blech auslegen. Am besten mit einem Backpinsel die Brotscheiben mit dem Öl dünn einstreichen. Salz und Rosmarin fein drüber streuen.

Backen

  • 150°C Heißluft
  • 8 bis 10 Minuten

Schwierigkeit

 

 

Zeitaufwand

 

 

Tipp

Probiere auch Bärlauchpesto, Parmesan oder Ähnliches!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s