Ausflugstipp: Bäckereimuseum Mühldorf

Wir haben dieses Jahr wieder einmal die NiederösterreichCard gelöst. Damit bekommt man freien Eintritt in vielen Sehenswürdigkeiten in Niederösterreich. Unter anderem auch im Bäckereimuseum Mühldorf in der Wachau. brodcafeDas Museum befindet sich in einer ehemaligen Bäckerei die seit dem 17. Jahrhundert bestand. Geschlossen wurde sie in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Ein alter und sehr niedriger Lehmofen existiert und wird nach wie vor noch hin und wieder zum Schaubacken verwendet. Weiters können verschiedenste Backformen, Simperl, Bäckereizubehör etc bestaunt werden. Falls sie sich nicht mit diesem Thema befassen ist es eventuell sinnvoll die Chefin des Hauses (Tochter des letzten Bäckers) um Hilfe zu bitten, da die Geräte nicht einzeln beschrieben sind. Auskunft wird aber sofort und sehr nett gegeben. backformensemmel1ofen1waagekorb1gugel

Als Abschluss ist es möglich noch einen Kaffee zu trinken und ein Stück Mehlspeis‘ zu genießen.

Liebe Grüße in die Wachau,

Chris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s